Parapox

Virologie

Viren bestehen nur aus Nukleinsäure (DNA oder RNA), Protein und manchmal Lipid und gehören deshalb zu den einfachsten infektiösen biologischen Einheiten. Trotz ihrer Einfachheit haben Viren sehr vielfältige Mechanismen entwickelt, um die Wirtszelle so zu manipulieren, dass sie die zellulären Ressourcen und die Maschinerie zur Synthese von Makromolekülen für die Virusreplikation zur Verfügung stellt. Die Virologie versucht diese Mechanismen zu beschreiben und zu verstehen, wie zum Beispiel die Infektion, die Pathogenese oder die Wirtsabwehr zustande kommt.

 

Elektronenmikroskopische Aufnahme: Parapox Viren