Zellkulturschaleb

Diagnostik

Das Arbeitsgebiet unserer Prüfstelle beinhaltet die Diagnose bestimmter Virusinfektionen beim Tier, entweder durch den direkten Nachweis des Erregers oder durch den Nachweis spezifischer Antikörper aus dem vom Tier stammenden Probenmaterial. Dabei werden molekularbiologische, immunologische sowie mikrobiologische Methoden angewandt. Das Labor nimmt zudem an nationalen Programmen zur Eradikation und Überwachung bestimmter Tierseuchen teil.

Als akkreditiertes Diagnostiklabor und nationales Referenzlabor für Herpes- und Coronaviren bei Nutztieren stellen wir höchste Ansprüche an die Qualität unserer Untersuchungsresultate. Diese wird regelmässig durch Teilnahme an externen Qualitätskontrollen in Form nationaler und internationaler Ringtests gesichert.